Erste Beiratssitzung im InnoVET-Projekt BIRD

Im Januar 2021 tagte die erste Beiratssitzung im InnoVET-Projekt BIRD. Der Beirat nimmt im InnoVET-Projekt BIRD eine fachlich beratende Rolle ein und gibt Input für die strategische Weiterentwicklung des Projektes.

Darüber hinaus können externe Anforderungen an bzw. in das Projekt getragen werden. Die diverse Zusammensetzung der Beiratsmitglieder bietet zudem die Beleuchtung der Projektthemen aus verschiedenen Sichtweisen. Die Beiratsmitglieder sind Frau Dr. Monika Hackl (BiBB), Herr Markus Lötzsch (IHK Nürnberg für Mittelfranken), Herr Dr. Christoph Prechtl (bayme vbm), Herr Werner Lucha (Bayerisches Staatsministerium für Untericht und Kultus), Frau Ulrike Horneber (Stadt Nürnberg), Frau Prof. Dr. Bärbel Kopp (FAU), Herr Wolfgang Böhm (DIEHL) und Herr Thomas Ressel (IGM). Die Beiratssitzung findet mindestens einmal im Jahr statt und wird von Herrn Prof. Dr. Karl Wilbers in seiner Funktion als Projektleiter moderiert. Für das Projektteam ist der Input von diesen hochkarätigen Persönlichkeiten von großer Bedeutung und wird als Multiplikator bei der Kommunikation des Projektes gesehen.

0 Kommentare zu “Erste Beiratssitzung im InnoVET-Projekt BIRD

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.