SpotOn: InnoVET-Wettbewerb

Am 08.Dezember 2020 startete die Vortragsreihe SpotOn mit dem Thema SpotOn: InnoVET-Wettbewerb. Vortragender war Herr Prof. Dr. Karl Wilbers, als Projektleiter. Sein Input-Vortrag stellte die Positionierung des InnoVET-Projektes BIRD im Kontext des InnoVET-Bundeswettbewerbs vor.

Unser Projekt konnte sich nach 176 eingegangen Ideenskizzen beim Bundeswettberwerb InnoVET am Ende des Auswahlverfahrens als eines von insgesamt 17 weiteren geförderten Projekten erfolgreich durchsetzen. Alle bewilligten Projekte werden zu zwei bis drei Themenclustern, die die Ziele des Bundeswettbewerbs verkörpern zugeordnet. Unser InnoVET-Projekt BIRD findet sich dabei in den Themenclustern „Gleichwertigkeit schaffen“, „Digitalen Wandel gestalten“ und „Ausbildungsqualität steigern“ wieder. Darüber hinaus gab Prof. Dr. Karl Wilbers vereinzelt weitere Einblicke in die anderen geförderten InnoVET-Projekte, die Parallelen zu unserem Projekt aufweisen. Ziel dieses SpotOns war das Aufzeigen unserer Projektstellung im Wettbewerbkontext sowie der Aufruf sich mit den anderen geförderten Projekten zu vernetzen und sich auszutauschen.

0 Kommentare zu “SpotOn: InnoVET-Wettbewerb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.