Neue Veröffentlichung im Projekt BIRD

In der Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik wird die Entwicklung einer Gekoppelten Fortbildung (Berufsspezialist/in für Industrielle Transformation auf der DQR-Stufe 5 innerhalb des InnoVET-Projektes BIRD skizziert.

Im Beitrag wird eine gekoppelte Fortbildung als eine Fortbildung verstanden, die verschiedene Fortbildungsbereiche verbindet (horizontale Koppelung) und die in vor- und nachgelagerte Fortbildungsebenen (vertikale Koppelung) eingebunden ist. Die Prinzipien der Koppelung werden am Beispiel einer Fortbildung zu Industrie 4.0 bzw. künstlicher Intelligenz (KI) in industriellen Prozessen im InnoVET-Projekt BIRD entwickelt und erprobt. Der Beitrag stellt Ansätze und erste Ergebnisse mit Blick auf das Koppelungskonzept, das didaktische Konzept, das Orientierungskonzept sowie das Konzept der Qualifizierung des Bildungspersonals vor

0 Kommentare zu “Neue Veröffentlichung im Projekt BIRD

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.