Strategietreffen der Beruflichen Schule 2 in Nürnberg

Am 16.03 fand an der Beruflichen Schule 2 in Nürnberg ein Strategietreffen hinsichtlich der Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf die Berufliche Bildung statt. Ausbilderinnen und Ausbilder von acht großen Nürnberger Unternehmen diskutierten nach einem Impulsvortrag von Prof. Wilbers die möglichen Konsequenzen.

Als eine konkrete Antwort auf diese Veränderung wurde die Fortbildung zum/zur Berufsspezialist/in für Industrielle Transformation vorgestellt. Die Fortbildung fand bei den Unternehmen Anklang. Deutlich wurde, dass große Betriebe vor allem Fachkräfte als potentielle Teilnehmende dieser Fortbildung sehen.

0 Kommentare zu “Strategietreffen der Beruflichen Schule 2 in Nürnberg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.