Einsatzgebiete des Berufspezialisten bzw. der Berufsspezialistin

Die Inhalte der Fortbildung bereiten Sie auf mehrere Einsatzgebiete vor, in denen Sie dann arbeiten können.

Einsatzgebiet: Projektmanagement

  • Sie wenden verschiedene Projektmethoden an
  • Sie planen, steuern und dokumentieren Projekttätigkeiten
  • Sie entwickeln neue Ideen im Team
  • Sie gestalten Veränderungen aktiv mit
  • Sie arbeiten mit vielen unterschiedlichen Abteilungen zusammen
  • Sie entdecken neue Möglichkeiten der (digitalen) Zusammenarbeit

Einsatzgebiet: Prozessmanagement

  • Sie erfassen Geschäftsprozesse, die Ihre und andere Abteilungen betreffen
  • Sie erkennen Verbesserungsmöglichkeiten, Prozesse einfacher zu gestalten
  • Sie können Prozesse digitalisieren
  • Sie wenden ausgewählte Softwares zur Verbesserung und zur Darstellung von Prozessen an

Einsatzgebiet: Kaufmännisches Datenmanagement

  • Sie recherchieren, sammeln, analysieren, verarbeiten, digitalisieren und schützen Daten aus den unterschiedlichsten kaufmännischen Bereichen
  • Sie organisieren Daten mit Hilfe grundlegender Programmierkenntnisse
  • Sie wenden unterschiedliche Softwares für die bildhafte Aufbereitung von Daten an

Einsatzgebiet: Unterstützung beim Aufbau einer digital gestützten Produktion auf der Fertigungsebene

  • Sie wirken bei der Digitalisierung und Vernetzung von Produktionsprozessen und von Produktionsanlagen mit
  • Sie organisieren Maschinendaten mit Hilfe grundlegender Programmierkenntnisse
  • Sie werten Maschinendaten aus, um Verbesserungsmöglichkeiten daraus zu ziehen
  • Sie setzen neue Technologien (z. B. Simulationstechnologien) auf der Fertigungsebene ein
  • Sie verstehen kaufmännische Grundlagen und deren Auswirkungen auf die Produktion